ET-Tagung 2001

 

Die 28. AET-d-Tagung fand vom 21.-22.6.2001 in Dresden statt
Organisation und Leitung:
Frank Müller und Albert Görlach

   
 

Vortragsübersicht

 
   
 

1. Sektion: Management Embryotransfer

Zuchtprogramm. des SRV unter besonderer Berücksichtigung biotechnologischer Maßnahmen
E. Brade

Ein Vierteljahrhundert Embryotransfer bei RPN - Woher wir kommen und wohin wir gehen
K. Roschlau

Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 zur Sicherung der Prozesse einer ET-Station
J. Detterer, L. Starke, G. Fürst

MOET und Reproduktive Performance
J. Schneebeli, M. Döbeli

2. Sektion: Ovarphysiologie u. Beurteilung der Ovarreaktion

Untersuchungen zum Energiestatus in der präovulatorischen bovinen Follikelflüssigkeit
A. Wehrend, H. Bostedt, Z. Boryczko

Beurteilung der Entwicklungskompetenz von Eizellen trächtiger Rinder unter Berücksichtigung der Follikeldynamik
0. Henschel, P. S. Glatzel

Gezielter Einsatz von Follikelpunktion und Spirale einen Tag vor Programmstart zur Zusammenlegung von Donoren (Rind) unterschiedlichen Zyklusstandes in einer Behandlungsgruppe
U. Küchenmeister

Sonographische Untersuchungen bei Empfängertieren im Rahmen des Embryotransfers
C. Vaessen, H. P. Nohner, A. Kling, J. Aumann, C. Leiding, J. Braun

3. Sektion: Embryonengewinnung beim Schaf u. Spermaevaluierung beim Rind

Ovarreaktion von nulliparen Schafen auf eine eCG-Behandlung
W. Holtz, H. J. Voss, E. Yuswiati, M. C. Rey de Zorzin

Befruchtungsergebnisse bei Schafen nach laparoskopischer intrauteriner Besamung
C. Ehling, K.-G. Hadeler, L. Schindler, E. Lemme, D. Herrmann,
H.-H. Döpke, H. Niemann


Gibt es Zusammenhänge zwischen NNR und bestimmten Proteinen im Bullensperma?
H. Wehrle, P. S. Glatzel, A. Görlach

Untersuchung zur Standardisierung der Spermaverarbeitung beim Bullen unter besonderer Berücksichtigung der Volumenbestimmung und der Konfektionierung
J. Detterer, F. Zander, B. Meinecke

4. Sektion: Arzneimittelrecht u. Hormoneinsatz zur Superovulation - Aktueller Stand -

Zulassungsverfahren für Tierarzneimittel
Gibt es spezifische Aspekte bei Glykoproteinhonnonen?

R. Kroker

Information über den aktuellen Stand der FSH-Anwendung und –Zulassung in Deutschland

W. Kanitz

5. Sektion: In vitro-Reifung und In vitro-Befruchtung von Eizellen

Untersuchungen zur Regulation der cap-abhängigen Translation während der meiotischen Endreifung von Eizellen des Rindes
F. Melo Sterza, W. Kanitz, C. Leidig, H. P. Nohner, W. Tomek

Beeinflusst die Anwesenheit apoptotischer Follikelzellen während der In-vitro-Reifung die Entwicklungskompetenz von Eizellen?
A. Zeuner, K. Müller, K. Reguszynski, K. Jewgenow

Untersuchungen zum Einsatz von Calcium-Ionophore A23187 während der In vitro-Befruchtung

A. Haenisch Woehl, T. Greising, W. Kanitz, K.-P. Nohner, C. Leiding

Befruchtungs- und Polyspermieraten verschiedener Bullen in der IVF
J. Reischl, J. Braun

Empirische Daten zur "IVP-Tauglichkeit" von Bullen
H. Wenigerkind, M. Stojkovic, R. Aumüller, E. Wolf

6. Sektion: Charakterisierung in vitro- und in vivo-produzierter Einbryonen

Etablierung eines Kokultursystems von bovinen Präimplantationsembryonen mit Eileiterepithelzellen vom Rind sowie dessen Einfluss auf Entwicklung, Metabolismus und Genexpression der Embryonen
S. Rief, M. Stojkovic, R. Einspanier, E. Wolf, K. Prelle

Überlebensrate und energetischer Status von eingefrorenen/aufgetauten in vitro produzierten Rinderplastozyten
M. Stojkovic, S. Peinl, P. Stojkovic, V. Zakhartchenko, H. Wenigerkind, H.-D. Reichenbach, J. G. Thompson, E. Wolf

Geschlechtsdiagnose an aufgetauten Rinderembryonen vor deren Übertragung
D. Roschlau, K. Roschlau, A. Kuwer

Transfer gesexter Embryonen zur Erzeugung von segregierenden Familienstrukturen
M. Spitschak, F. Becker, D. Oestereich, T. Greising, R. Weikard,
Ch. Kühn, H.-J. Papstein, W. Kanitz


Geschlechtsbestimmung bei Ziegenembryonen
M. EI-Gayar, W. Holtz

7. Sektion: Anwendung mikromanipulatorischer Techniken
in der Reproduktion


Einsatz von flowzytometrisch geschlechtsspezifisch sortierten Eberspermien bei der intrazytoplasmatischen Injektion (ICSI) in aktivierte porzine Oozyten
S. Probst, D. Rath

Erstellung TRAIL-transgener Schweine für die Xenotransplantation
M. Ott, R. Klose, W. Schernthaner, R. Endres, K. Pfeffer, E. Wolf

Einsatz von fetalen und adulten Fibroblasten im Kerntransfer beim Rind
- vergleichende Untersuchungen

A. Lucas-Hahn, E. Lemme, L. Schindler, K. G. Hadeler, C. Wren-
zycki, D. Herrmann, H. Niemann


Einfluss verschiedener Kerntransferprotokolle auf das mRNA - Expressionsmuster in geklonten Rinderblastozysten
C. Wrenzycki, D. Wells, D. Herrmann, K. Korsawe, K.-G. Hadeler,
A. Miller, J. Oliver, R. Tervit, H. Niemann


Homepage der Arbeitsgemeinschaft Embryotransfer Deutschland
A. Görlach, R. Görlach